Auftragsausschreibungen

Öffentliche Ausschreibung IBA Basel: Reliefmodell mit Videoprojektion / Ausschreibung nach französischen Vergaberecht - Dienstleistungsauftrag

Im Rahmen der Ausstellung IBA BASEL EXPO 2020, suchen wir einen Dienstleister für die Realisierung eines Reliefmodells der trinationalen Metropolitanregion Basel zusammen mit einem Videoprojektionssystem für die zu projektierenden Karten.

Das Reliefmodell ist zum einen das zentrale Element der Ausstellung. Zum anderen soll das Modell ein Lehrmittel sein, um die Geografie der Region zu erklären. Als pädagogische Unterstützung hat es zum Ziel, die Geographie der Region sowie verschiedene Informationen (Projektperimeter, Orientierungsdokumente, Akteursnetzwerk...) auf interaktive Weise der breiten Öffentlichkeit sowie einem Fachpublikum zu präsentieren. Die Videoprojektionstechnik muss der Helligkeit im Ausstellungsort, dem Dome auf dem Vitra Campus in Weil am Rhein, angepasst werden können.

Die Aufgabe umfasst:

  • ein Kick-off-Meeting (vor Ort oder per Videokonferenz)
  • Die Herstellung eines weissen Reliefmodells der grenzüberschreitenden Region Basel .
  • Lieferung und Vorbereitung eines Videoprojektionssystems für die Projektion von kartographischen Daten Die Implementierung der zu projizierenden Schichten, wie Vorbereitung des Videoprojektionssystems, Laden der Bilder und Kalibrierung der zu projizierenden Schichten  Die kartographischen Daten werden zur Verfügung gestellt.
  • Beschaffung, Transport und Installation des Modells vor Ort, mit Installation des Videoprojektionssystems (mit Unterstützung) und Verbindung der Karten

Alle Dokumente der Ausschreibung sind nachfolgend als Downloadlinks gelistet: 

 

Abgabefrist: Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 2. Juni 2020, 12:00 MEZ einzureichen.