IBA Basel EXPO findet im Frühling 2021 statt

08.06.20

Bedingt durch die Covid-19-Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen für das öffentliche Leben, wird die IBA Basel Expo verschoben. Die Schlusspräsentation der IBA Basel findet neu im Frühling 2021 im Dome auf dem Vitra Campus statt. Die IBA Basel Expo wird nun nicht wie vorgesehen am 27. Juni 2020 beginnen, sondern im kommenden Frühling. Das neue Zeitfenster lautet 30. April bis 6. Juni 2021. Eine erste grenzüberschreitende IBA abzuschliessen ohne tatsächlich die Grenzen passieren zu können, war für den IBA Präsidenten und Regierungsrat Hans-Peter Wessels und die Geschäftsführerin Monica Linder-Guarnaccia undenkbar. Der politische Lenkungsausschuss der IBA Basel folgte der Empfehlung aufgrund der aktuellen Entwicklungen um das Coronavirus und die damit verbundenen behördlichen Regelungen, die IBA Schlusspräsentation um ein Jahr zu verschieben.

Lesen Sie mehr in unserer Medienmitteilung.